Physiotherapie ohne Rezept

 

Als sektoraler Heilpraktiker für Physiotherapie besteht die Möglichkeit, dass Jeder, ob gesetzlich oder privat versichert, behandelt werden kann. Das Ausstellen eines Privatrezeptes kann direkt durch mich erfolgen und wird als private Dienstleistung abgerechnet. 

Was sind unsere Behandlungsschwerpunkte?

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates nach Operationen, Traumata und Gelenkbeschwerden

  • Sportphysiotherapie

  • Manuelle Therapie

  • Langwierige Beschwerden des Bewegungsapparates

  • Fasziale Therapie, Triggerpunktbehandlung, Narbenbehandlung

  • Cranio-mandibuläre-Dysfunktion, Kopfschmerz, Tinitus und Schwindel

  • Gesundheitscoaching und Prävention

Wie baut sich eine Behandlung auf?

Die Dauer einer Behandlung oder Trainingseinheit dauert ca. 45 - 60 Minuten.

Als Erstes beginnen wir eine ausführliche Anamnese mit anschließender Befundung aller relevanten anatomischen Strukturen. 

Gemäß der Befundung erarbeiten wir gemeinsam den Behandlungsplan und stimmen die Therapie gezielt darauf ab, um den höchstmöglichen Erfolg zu erreichen. 

Die Therapie wird aus manuellen Techniken und ergänzenden Maßnahmen bestehen. Ein weiterer großer Schwerpunkt liegt in der angepassten Trainingstherapie, um einen optimalen Heilungsverlauf zu erreichen. Zu guter Letzt gibt es ein Übungsprogramm, was bei uns in der Praxis, daheim oder im Fitnessstudio absolviert werden muss, um den Fortschritt auch auf lange Sicht zu stabilisieren. 

Wer sind wir? 

Bei Human Reset Therapie handelt es sich um eine Privatpraxis!

Der sektorale Heilpraktiker für Physiotherapie ist eine Zusatzqualifikation, die den Physiotherapeuten dazu befähigt, eine Diagnose stellen zu dürfen. Daraufhin kann dieser ein Privatrezept ausstellen und direkt mit der Therapie beginnen - ohne das Sie vorher einen Arzt aufsuchen müssen.

Bei Kontaktaufnahme vereinbaren wir den ersten Termin und Sie bekommen alle relevanten Informationen für die erste Behandlung. Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt zu uns auf!